AusbilderInnen als Vorbilder

Datum: 
Mittwoch, 24. Februar 2016
Zeit: 
19:00 bis 22:00 Uhr
Ort: 
amg-tirol, Wilhelm-Greil-Straße 15, 6020 Innsbruck


Inhalt: 
Gesundheitsfördernder Umgang mit Lehrlingen als Suchtprävention

Mein Lehrling kommt immer öfter verkatert oder „lädiert“ in die Arbeit. Wie soll ich mich als AusbilderIn in dieser Situation verhalten? Wann und wie führe ich das „heikle“ Interventionsgespräch? Als AusbilderIn bin ich ein Vorbild für die Lehrlinge und kann diese mit einem sensiblen, wertschätzenden  Umgangsstil  sozusagen  „suchtpräventiv“ durch den schwierigen Lebensabschnitt der Identitätsentwicklung begleiten. Sie lernen betriebliche Suchtprävention kennen, schärfen den Blick für Ihre Rolle und wissen um die Hilfsangebote in Tirol.

Trainer: MMag. Harald Golser, Kontakt+Co

Kurs-NrM08240216

Preis:€ 40,-

QBPERS, JUG, UJ

Anmeldung:

Per E-Mail unter ausbilderforum@amg-tirol.at oder per Telefon unter der Nummer 0512/562791-23.