110 TeilnehmerInnen starten in die Pflegestiftung


110. Das ist die Zahl der Pflegestiftung Tirol für die beiden Monate September und Oktober 2020! 110 Personen starteten in Tirol mit Pflegeausbildungen an acht verschiedenen Standorten in Zams, Innsbruck, Hall, Schwaz, Kufstein, St. Johann, Reutte und Lienz. Im Fokus ihrer Stiftungsteilnahme stehen die Ausbildungen zur Heimhilfe, Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz, Diplompflege sowie zur Fachsozialbetreuung für Alten-, Behinderten- und Familienarbeit.

Im Vorfeld der Stiftungsteilnahme wurden alle diese Personen vom AMS und der amg-tirol intensiv informiert, begleitet und auf ihre Ausbildungen vorbereitet. 

Eine Stiftungsteilnehmerin schreibt nach ihrem ersten Schultag: „Ich gehe gestärkt und mit einem positiven Gefühl in meine Ausbildung und denke mir ICH WERDE ES SCHAFFEN nach 33 Jahren nochmal zu lernen“.

Die amg-tirol wünscht alles Gute und viel Erfolg und wird alle TeilnehmerInnen aktiv begleiten, damit diese ihr Bildungsziel erreichen!

Alle Informationen zur Pflegestiftung finden Sie hier.

Kontakt

Grafik: 
GKPS: Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeberufe
AZW: Ausbildungszentrum West
SOB: Schule für Sozialbetreuungsberufe

08. Oktober 2020