Bildung wählen

Mit der Infoline gibt es in Tirol eine zentrale Telefonnummer für alle Fragen rund um Bildung und Beruf. Damit erreichen die Tirolerinnen und Tiroler mit nur einer Nummer die 19 Beratungseinrichtungen des Netzwerks.Die Infoline ist von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 15:00 Uhr unter 0800 500 820 erreichbar und hat seit Kurzem auch einen eigenen Auftritt auf Facebook. Mehr dazu...

 

21. Tiroler LehrlingsausbilderInnen-Kongress - Nachlese


Am Freitag, 10. November 2017 trafen sich 200 LehrlingsausbilderInnen, Ausbildungsverantwortliche und VertreterInnen der Sozialpartner zum 21. Tiroler LehrlingsausbilderInnen-Kongress bei der Firma EMPL in Kaltenbach. Nach einer Betriebsführung stellten drei Lehrlingsausbilder jeweils ein gelungenes Projekt aus ihrer betrieblichen Ausbildung vor. Diese good practice Beispiele sollen mit anderen AusbilderInnen geteilt werden, zur Nachahmung ermuntern und Lerneffekte für die gesamte Ausbildungslandschaft bieten.

Pflegestiftung: Erstmals Heimhilfeausbildung möglich


Am 27. November 2017 startete in Innsbruck eine Vollzeitausbildung zur Heimhilfe. Es ist die erste Heimhilfeausbildung im Rahmen der Pflegestiftung Tirol. Das AZW wurde mit der Durchführung dieser „Stiftungsklasse“ beauftragt. Die Ausbildungskosten der TeilnehmerInnen übernimmt das Land Tirol. Während der Ausbildung erhalten die TeilnehmerInnen zudem für den Lebensunterhalt finanzielle Unterstützung durch das AMS und einen Zuschuss zu ausbildungsbedingten Mehraufwendungen durch die amg-tirol.

AusbilderInnen Akademie - Kursprogramm 2017/18


Die Anforderungen an die LehrlingsausbilderInnen in den Betrieben steigen. Das Ausbilderforum der amg-tirol unterstützt bereits seit über 20 Jahren alle in der Lehrlingsausbildung Tätigen in ihrer so wichtigen berufs- und arbeitspädagogischen Rolle. Das aktuelle Kursprogramm "AusbilderInnen Akademie 2017/18" bietet sowohl den „frisch gebackenen“ aber auch den Routiniers in der Lehrlingsausbildung neue Weiterbildungsimpulse.

 Archiv >>