AusBildung bis 18 und Übergang Schule-Beruf

Die Homepage der Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 (KOST Tirol) ist seit Ende Jänner 2018 online und gibt einen klaren Überblick über alle Angebote und Serviceleistungen unter www.kost-tirol.at

 

Girls‘ Day: Ran an die Technik, fertig, los!


Es ist ein kleines Abenteuer, das tirolweit 600 Mädchen am Girls‘ Day erleben: Statt wie gewohnt die Schulbank zu drücken, durften sie am 26. April, direkt in den Betrieben hautnah Berufsbilder erleben, die die meisten bislang nur vom Hören-Sagen kennen. Technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Arbeitsbereiche wollen am Girls‘ Day von den 13- bis 17-jährigen Schülerinnen erkundet, ausprobiert und auf ihre Tauglichkeit für den eigenen Berufsweg getestet werden.

PflegeassistentInnen fürs Tiroler Unterland


690 Stunden Praxis sowie 910 Stunden Theorie haben die acht TeilnehmerInnen der Pflegestiftung jeweils im letzten Jahr absolviert. Heute sind die TirolerInnen aus den Bezirken Kitzbühel und Kufstein am Ziel: Sie haben die Ausbildung zur/m PflegeassistentIn erfolgreich an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Kufstein abgeschlossen. Mit der geförderten Ausbildung durch die Pflegestiftung haben sich die 23- bis 60 (!)-Jährigen gleichzeitig eine neue berufliche Perspektive erarbeitet.

Fachkräfte für Tirol mit der Qualifizierung nach Maß


Immer häufiger suchen Unternehmen MitarbeiterInnen, die am Arbeitsmarkt nicht rekrutierbar sind. Hauptursache: Die speziellen Anforderungen des Betriebs decken sich nicht mit den Qualifikationen der zur Verfügung stehenden ArbeitnehmerInnen. Die Arbeitsstiftung Qualifizierung nach Maß bietet Tiroler Betrieben die Chance, ihren Bedarf an Fachpersonal durch beim AMS gemeldete weiterbildungsinteressierte Menschen aufzubauen. Die Unternehmen garantieren dabei selbst für die betriebsinterne maßgeschneiderte Ausbildung. 

 Archiv >>